News & Events

Wahlwerbung und was Sie dagegen unternehmen können

Am 26.05.2019 finden die Wahlen zum Europäischen Parlament statt. Erfahrungsgemäß erhalten die Haushalte in den Wochen vor der Wahl verstärkt Wahlwerbung von den entsprechenden Parteien. Wer hieran kein Interesse hat, kann der Zusendung von Wahlwerbung widersprechen...

weiterlesen

Warnung vor Fax der "Datenschutzauskunft-Zentrale"

Eine sogenannte "Datenschutzauskunft-Zentrale" verschickt in großem Ausmaß Faxe an Unternehmen und versucht, diese unter Berufung auf die DSGVO zum Abschluss eines kostenpflichtigen Abos zu bewegen. Unternehmens- und Verbraucherverbände sowie die Landesbeauftragte für den Datenschutz raten, das Schreiben in jedem Fall zu ignorieren.

weiterlesen

EuGH: Gemeinsame Datenschutz-Verantwortung bei Facebook-Fanpages – Facebook reagiert

Der EuGH hatte entschieden, dass Fanpage-Betreiber in der EU gemeinsam mit Facebook Irland als für die Datenverarbeitung Verantwortlicher anzusehen sind. Facebook reagiert und legt nunmehr über den Seitenmanager eine Vereinbarung als Vertragsvereinbarung vor.

weiterlesen

Erpressungstrojaner Gandcrab verbreitet sich über gefälschte Bewerbungsmails

Aktuell sind vermehrt E-Mails mit gefälschten Bewerbungen in Umlauf, die einen gefährlichen Trojaner als Dateianhang haben. Der Erpressungstrojaner Gandcrab hat es derzeit offensichtlich auf Windows-Computer in Firmen abgesehen - angehängte Dateien von Bewerbungen sollten deshalb nicht ohne Prüfung geöffnet werden.

weiterlesen

Europäisches Parlament veröffentlicht Entschließung zum Privacy Shield

Das Europäische Parlament hat eine Entschließung zum Privacy Shield veröffentlicht und „vertritt die Auffassung, dass die derzeitige Datenschutzschild-Regelung nicht das angemessene Schutzniveau bietet, das nach dem EU-Datenschutzrecht und der EU-Charta gemäß der Auslegung durch den Europäischen Gerichtshof erforderlich ist“.

weiterlesen

Fragen zur DS-GVO an 50 Unternehmen - LfD prüft Niedersachsens Wirtschaft

Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen (LfD), Barbara Thiel, prüft ab Ende Juni, wie gut sich die niedersächsischen Unternehmen bisher auf die seit dem 25. Mai geltende Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) eingestellt haben...

weiterlesen

DSGVO: Einsatz von Whatsapp ab dem 25. Mai Verstoß gegen EU-Datenschutzrecht

Der Messenger Whatsapp erfreut sich nicht nur privat sondern auch in Unternehmen immer größerer Beliebtheit. Die Echtzeit-Kommunikation mit Teams und Partnern ist einfach und unkompliziert. Die Features beschleunigen und verbessern die Zusammenarbeit. Ab Inkrafttreten der DSGVO ist damit endgültig Schluss.

weiterlesen

Galgenfrist für DSGVO läuft in 1 Monat ab - Was Sie tun müssen und was Sie jetzt noch tun können

Am Freitag, den 25. Mai ist es soweit: Eine zweijährige Übergangsfrist läuft ab und die EU-DSGVO tritt endgültig in Kraft und ersetzt das Bundesdatenschutzgesetz. Auf die Unternehmensgröße kommt es dabei nicht an. Warum ein Externer Datenschutzberater für kleine und mittlere Unternehmen die wirtschaftlichste und beste Wahl ist und was Sie jetzt noch tun können, um sich vor Abmahnungen zu schützen, erfahren Sie hier.

weiterlesen

Business Breakfast zur DSGVO: Es wird eng!

Unser Business Breakfast im Courtyard Marriott wurde wieder gut besucht. Der große Andrang machte erstmals eine Bestuhlung in parlamentarischer Aufstellung erforderlich um weiter an dem bewährten Veranstaltungsort mit herrlichem Ausblick auf den Maschsee festhalten zu können.

weiterlesen